Fertigungs- Liefer- und Versandbedingungen

 

(1) Der Kunde erhält innerhalb eines Werktages eine Bestätigungsmail vom Anbieter, das die Bestellung eingegangen ist.

 

(2) Die Fertigung der Ware beginnt, je nach vorhandenem Warenbestand, sobald die Zahlung per Vorauskasse als Überweisung oder Paypal inkl. der Versandkosten auf der in der Bestätigungsmail angegebenen Kontonummer oder Paypal Konto vollständig eingegangen ist.

 

(3) Grundsätzlich beträgt die Fertigung und anschließende Lieferzeit für alle angebotenen Waren je nach Warenbestand und Arbeitsaufwand NACH vollständigem Zahlungseingang zwischen 14 und 21 Tagen.

 

(4) Die Lieferbedingungen beziehen sich auf eine Auslieferung innerhalb Deutschlands. Eine Lieferung in EU Länder oder Ausland ist gegen Aufpreis der Versandkosten natürlich auch möglich, diese werden dann manuell angepasst.

 

(5) Wir sind bemüht schnellstmöglich die Ware zu liefern, daher sind die Angaben auch nur annähernd und unverbindlich zu sehen. Daher ist der Kunde auch nicht berechtigt wegen Terminüberschreitung die Lieferung zurück zu weisen.

 

(6) Wir versenden unsere Ware nach den allgemeinen Bedingungen der Deutschen Post AG. Sollte die Ware beschädigt oder nur in Teilen beim Kunden eintreffen, so hat dieser innerhalb von 48 Stunden den Anbieter per Mail oder Telefon zu unterrichten.

 

(7) Die Bezahlung erfolgt generell per Vorauskasse als Überweisung (die Kontoverbindung wird in der Bestätigungsmail mit angegeben) oder per Paypal. 

 

(8) Da es sich bei einem Teil der Produkte um Maßanfertigungen mit persönlichen Daten wie z.B. Namen, Koseworte, Telefonnummer o.ä. handelt, sind diese vom Rückgaberecht ausgeschlossen. Des weiteren werden keine unfreien Rücksendungen angenommen.

 

(9) Die Lieferung erfolgt grundsätzlich als versichertes Paket mit DHL innerhalb Deutschlands für 5.- €, die Versandkosten ins Ausland werden gesondert mitgeteilt.

 

Falls ein unversicherter Versand gewünscht sein sollte, erfolgt dies unter Auschluß jeglicher Gewährleistung seitens des Verkäufers und es wird für verloren gegangene Ware auf dem Postweg keine Haftung übernommen.